zur Kräuterfee gekrönt

Wildkräuter und Heilkräuter - entdecken und erleben
Die Vielfalt unserer heimischen Wildkräuterwelt ist sehr groß. Ebenso ihre gesundheitsfördernde Wirkung auf unseren Organismus. In diesem Jahr geben sechs Kräuterkurse allen NaturliebhaberInnen die Möglichkeit, mit heimischen Wildkräutern und Heilkräutern der unterschiedlichen Jahreszeiten vertraut zu werden. Da die Anwendungs- möglichkeiten dieser Geschenke der Natur sehr vielfältig sind, ist bei jedem Kräuterkurs der Schwerpunkt unterschiedlich gewählt.

Jeder Kurs kann einzeln besucht werden. Ab sofort können Sie sich für die Wildkräuterkurse in 2019 anmelden.
Auch erstelle ich Ihnen gerne einen Geschenk-Gutschein für einen bestimmten oder frei wählbaren Kurs.
 
Titel und Termine für 2019:
Wildkräuterkurs 1 : " Neun-Kräuter-Suppe, bunte Smoothies und weitere leckere Wildkräuterspeisen - entdecken Sie Genuss und Heilkraft der Frühlingswildkräuter
Mittwoch, den 03. April 2019 von 17.00 - 21.30 Uhr /60,- € / incl. Skript und Verköstigung


Wildkräuterkurs 2  : "Löwenzahnblüten- und Tannenwipfelhonig - stellen Sie heilkräftigen Sirup selber her"

Mittwoch, den 08. Mai 2019 von 17.00 - 21.30 Uhr/60,- € / incl. Skript und Verköstigung

Wildkräuterkurs 3 : "Köstliche Wildkräuterkreationen und grün-bunte Smoothies - im wilden Garten einkaufen für die Gesundheit"
Mittwoch, den 26. Juni 2019 von 17.00 - 21.30 Uhr/60,- € / incl. Skript und Verköstigung

Wildkräuterkurs 4 : "Salben, Tees und Tinkturen - ein Angebot für die ganze Familie"
Mittwoch, den 04. September 2019 von 17.00 - 21.30 Uhr / 60,- € / incl. Skript und Verköstigung

Wildkräuterkurs 5 : "Wildbeeren - lernen Sie die Vielfalt der vitaminreichen Herbstgeschenke kennen"
Mittwoch, den 23. Oktober 2019 von 17.00 - 21.30 Uhr/  60 ,-€ / incl. Skript und Verköstigung

Wildkräuterkurs 6 : "Schwedenkräuter - sie vermögen viele Erkrankungen zu heilen"
Mittwoch, den 27. November 2019 von 17.00 - 21.30 Uhr/  60,- € / incl. Skript und Verköstigung

Veranstaltungsort: Kienebruchstr. 3, 49179 Ostercappeln (nicht im Helianthus in Vehrte)

Kosten: 60,-€ incl. Zutaten / Skript / Verköstigung
Sie erhalten eine Fortbildungsbescheinigung mit Quittung.

Teilnehmerzahl: maximal 10 Personen
Seminarleiterin: Bettina Dobrawa

Anmeldung und Kontakt: Bettina Dobrawa, bettina.dobrawa@heilkunde-helianthus.de

Wildkräuter sind Heilkräuter: sie können uns mit wertvollen Inhaltsstoffen versorgen, wirken wohltuend, stärkend, gesunderhaltend und heilend. Zudem können sie sehr köstlich sein.

Wildkräuterkurs 1: "Neun-Kräuter-Suppe, bunte Smoothies und weitere leckere Wildkräuterspeisen - entdecken Sie den Genuss der Frühlingswildkräuter"

Die lange Zeit der dunklen Wintermonate ist vergangen, die Natur ist zu neuem Leben erwacht, so auch die wilden Kräuter. Um dies zu feierten, zelebrierten unsere Vorfahren ein großes Fruchtbarkeitsfest, dessen wichtiger Bestandteil die „Neun-Kräuter-Suppe“ war. Die neun auserwählten Kräuter  vermögen uns von allen Überreste des Winters  zu reinigen und  mit neuen Kräften, Vitaminen und Lebensenergie für den neuen Jahreslauf zu beschenken.  Zudem lassen sich viele weitere Wildkräuter-Köstlichkeiten und kräftigende Smoothies aus den ersten wilden Frühlingsboten zaubern. Wir werden  Aussehen,  Inhaltsstoffe und Wirkungsweise von neun Kräutern kennenlernen, unsere Sehnsucht nach frischem Grün stillen und die köstlichen Speisen und Smoothies miteinander herstellen und genießen.

Wildkräuterkurs 2: "Löwenzahnblüten- und Tannenwipfelhonig - stellen Sie heilkräftigen Sirup selber her"
Sowohl aus den strahlend gelben Blüten des Löwenzahns als auch aus den frischen Schößlingen der Tannen bzw. Fichten, lässt sich ein heilkräftiger Sirup herstellen. Er ist das ganze Jahr über ein wunderbarer Vitamin-Spender und unterstützde unseren Organismus bei vielfältigen Beschwerden. So werden wir bei diesem Wildkräuterkurs die Heilkraft dieser beiden Pflanzen kennenlernen und ausziehen, um Blüten und Sprösslinge zu ernten und anschließend den Sirup herzustellen.

Wildkräuterkurs 3: "Köstliche Wildkräuterkreationen und grün-bunte Smoothies - im wilden Garten einkaufen für die Gesundheit"
Viele leckere Wildkräuterspeisen lassen sich aus den wildwachsenden Freunden unserer Gärten zaubern, so werden wir Wildkräuter unserer Umgebung entdecken, ihre Inhaltsstoffe und Heilkräfte kennenlernen, sie ernten und köstliche Speisen daraus kreieren. Zudem beschäftigen wir uns mit der besonderen grünen Kraft der Kräuter, denn sie ist Lebenskraft pur. Führen wir dieses unserem Körper zu, erneuern sich unsere Zellen, tanken wir Chlorophyll, Vitamine und Mineralien. Nicht nur das „Grün“ der Pflanzen lässt uns Aufleben, sondern alle Farben, die uns die verschiedensten Früchte und Gemüse schenken. Und wie gut Smoothies verschiedenster Geschmacksrichtungen durch die große Vielfalt der Zusammensetzung schmecken können, werden wir in diesem Kräuterkurs erfahren.

Wildkräuterkurs 4: "Salben, Tees und Tinkturen - ein Angebot für die ganze Familie"
Dieser Wildkräuterkurs beschäftigt sich mit den Heilkräutern unserer Landschaft, aus denen sich Tees, Tinkturen und Heilsalben auf verschiedene Art und Weise und für  unterschiedliche Beschwerden herstellen lassen. Verschiedene Heilkräuter werden wir gemeinsam finden und ernten, ihr Aussehen, ihren Standort und ihre Inhaltsstoffe kennenlernen.  Besondere Aufmerksamkeit kommt in diesem Kurs ihren Heilwirkungen zu. Wir werden verschiedenste Tees probieren, sowie Tinkturen und Salben herstellen. Durch ihre Wirkkraft können diese Kräuter unsere Gesundheit erhalten oder wieder herstellen. Auch zusätzlich zu einer homöopathischen Behandlung können Heilkräuter unterstützend eingesetzt werden.

Wildkräuterkurs 5: "Wildbeeren - lernen Sie die Vielfalt der vitaminreichen Herbstgeschenke kennen"
Nun ist es Herbst geworden, die langen Spinnweben an Gräsern und Sträuchern verkünden den Altweibersommer, die Luft riecht nach Herbst, es ist die Zeit der Reifens, die Zeit der Ernte. Unsere Wildobstbäume und Sträucher bieten uns ihre farbigen, inhaltsreichen Früchte an, sind reich an Vitamin C und stärken unsere Abwehrkräfte.  So werden wir in diesem Kurs Berberitzen und Heckenrosen, Holunderbeeren und Kartoffelrosen, Schlehen und Traubenkirschen, Weißdorn und Vogelbeeren erkunden, ihre Früchte ernten, sowie leckere und heilsame Köstlichkeiten kreieren und gemeinsam genießen.

Wildkräuterkurs 6: "Schwedenkräuter – sie vermögen viele Erkrankungen zu heilen"
Bei der ehrenwerten Kräuterheilkundigen Maria Treben stehen die Schwedenkräuter, die ehemals nach einem schwedischen Arzt benannt wurden, in hoher Gunst. Denn ihrer Kenntnis und Erfahrung nach, ist diese Kräutermischung in der Lage, unseren Körper dauerhaft zu stärken und nachhaltig zu heilen. Diese Aussage kann ich durch eigene Erfahrungen unterstützen und die Heilkräfte dieser Kräuter für den menschlichen Körper und auch für Tiere (Pferde, Katzen, Hunde) preisen. So werden wir diese Kräutermischung und deren vielfältige Anwendbarkeit bei diesem Kräuterkurs kennen und anwenden lernen. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Heilpraktiker Osnabrück
Heilpraktikerausbildung Osnabrück
Homeopathieausbildung Osnabrück
Paarberatung, Paartherapie Osnabrück

Menue