Bettina Dobrawa und Jens Hillebrecht


Paarberatung/Familienberatung

In der Regel wird Paarberatung von einem Therapeuten oder einer Therapeutin angeboten. In der Arbeit mit Paaren ist es uns wichtig, auch auf der Therapeutenseite als Paar aufzutreten.

Zu zweit sehen wir mehr, nehmen mehr wahr und können sowohl die weibliche, als auch die männliche Seite besser verstehen. Außerdem entstehen keine Gruppenbildungen ("zwei gegen einen") und wir haben die Möglichkeit, uns nach der Beratung auszutauschen und zu beraten. Wir erleben das als großen Vorteil.

Je nach Problem ist die Dauer einer Beratung sehr unterschiedlich. Als Beratungszeit für ein Paar haben sich 1,5 Stunden pro Termin als sinnvoll erwiesen, kann aber natürlich auch individuell unterschiedlich sein.

Bei "kleinen" Schwierigkeiten reicht manchmal ein Termin als Anstoß für eine Veränderung. In der Regel sind es zwischen 10 und 20 Terminen, um sowohl Ursachen und persönliche Muster für die Probleme herauszuarbeiten, als auch Lösungsideen zu entwickeln, umzusetzen und diese wiederum zu überprüfen.

Gespräche finden nach Vereinbarung etwa alle drei bis vier Wochen statt. Die Zeitabstände können aber selbstverständlich auch variieren.

Unsere Beratung kostet 90,00 € pro (ganze) Stunde, also 135,00 € für 1,5 Stunden. Die Kosten werden eventuell zum Teil von der privaten Krankenversicherung und der Beihilfe übernommen. Paare mit niedrigem Einkommen fragen bitte nach Ermäßigungen.

Bei Interesse an einer Beratung und zur Terminvereinbarung rufen Sie uns gern an:
Bettina Dobrawa unter 05476/1525 oder Jens Hillebrecht unter 05406/9189.

"...;ja mit weit weniger Beeinträchtigung der Gesundheit kann der unschuldige Mensch 10 Jahre in der Bastille oder auf der Galeere körperlich qualvoll verleben, als etliche Monate, bei aller körperlichen Bequemlichkeit, in einer unglücklichen Ehe oder mit einem nagenden Gewissen."  Samuel Hahnemann 1835 in "Die chronischen Krankheiten"

Paarberatung/Familienberatung

Seit deutlich mehr als 20 Jahren arbeiten wir therapeutisch auf verschiedene Art und Weise mit Menschen. Dabei ist uns aufgefallen, dass Schwierigkeiten in der Beziehung mit der häufigste Grund dafür sind, dass Menschen unglücklich und unzufrieden sind. Diese Schwierigkeiten beziehen sich in der Regel auf Probleme in der Kommunikation miteinander: entweder wird gar nicht über eigene Bedürfnisse und Gefühle miteinander gesprochen oder in Form von Anschuldigungen, Vorwürfen und versteckten Hinweisen, was auch nicht zu einem harmonischen miteinander führt.

Wie heute gut erforscht ist und Samuel Hahnemann (der Begründer der Homöopathie) schon vor etwa 200 Jahren gesagt hat, sind dieses Unglücklichsein und diese Unzufriedenheit starke krankmachende Reize, die wiederum die verschiedensten Krankheiten auslösen können.

Aus diesem Grund ist es uns wichtig, mit unseren Erfahrungen andere Paare zu unterstützen. Dabei lassen wir uns auf ihre Schwierigkeiten ein, leiten Sie zu einer ehrlichen, offenen und klaren Kommunikation an und begleiten Sie gelassen durch ihr "Chaos" hindurch zu neuen Ufern.

In der Regel bestehen die Kommunikationsprobleme in einer Paarbeziehung. Aber selbstverständlich kann es auch Schwierigkeiten im Miteinander von Familien geben: Eltern mit ihren Kindern, erwachsene "Kinder" mit ihren Eltern oder auch zwischen anderen Personen. Auch in diesen Fällen ist natürlich eine Beratung möglich!

 


Heilpraktiker Osnabrück
Heilpraktikerausbildung Osnabrück
Homeopathieausbildung Osnabrück
Paarberatung, Paartherapie Osnabrück

Menue