Im April wird eine RADAR Fortbildung für Fortgeschrittene stattfinden

Termin: Donnerstag, den 01. Juni 2017
Beginn: 08.30 Uhr mit offenem Ende (meistens bis etwa mittags, je nach Vorwissen der TeilnehmerInnen)
Kosten: nach eigener Einschätzung des Teilnehmers/der Teilnehmerin am Ende der Fortbildung
Anmeldung: Es reicht eine formlose Anmeldung per Mail (jens.hillebrecht@heilkunde-helianthus.de) oder Nachricht auf dem Anrufbeantworter (05406/9189).
Dozent: Jens Hillebrecht, Heilpraktiker
Ort: Helianthus Heilkundezentrum, An der Egge 20, 49191 Belm/Vehrte

Das Basiswissen zum RADAR Programm wird vorausgesetzt.

Falls Sie selber kein Laptop haben, sagen Sie bitte Bescheid. Dann können wir Ihnen eventuell einen Laptop mit RADAR Programm während des Seminars zur Verfügung stellen.

Weitere Informationen zur Homöopathiesoftware finden Sie auf der Seite meines RADAR Händlers Jochen Krahnefeld.

 

RADAR ganz einfach?!

Wie kann ich die Homöopathiesoftware Radar gewinnbringend in meiner Praxis einsetzen? Genau das lernen Sie in diesem Seminar.

Ich nutze RADAR inzwischen seit vielen Jahren täglich in meiner Praxis. Zu Beginn einfach als Repertorium, versuche ich inzwischen alle Informationen, die ich wichtig finde, in mein RADAR Programm einzutragen, so dass ich sie jederzeit wieder finden kann. Früher war es häufiger so, dass ich eine Information gelesen hatte, aber nicht mehr wußte, wo! Das passiert mir heute nicht mehr. So ist es möglich, das RADAR Programm zu Ihrem persönlichen eigenen  Handwerkszeug zu machen. Sie brauchen nicht mehr viele Bücher mitschleppen, sondern haben alles in diesem Programm.

Je nach Vorwissen der TeilnehmerInnen wird es verschiedene Schwerpunkte geben:

  • Es geht darum, RADAR zu seinem eigenen Programm zu machen. Ich kann alle Informationen, die ich irgendwo lese und wertvoll finde, in meinem Programm speichern, so dass ich alles komprimiert habe und nicht mehr in verschiedenen Quellen suchen muß.
  • Ich zeige, wie ich RADAR gewinnbringend bei der Mittelsuche für den Patienten nutzen kann.
  • Ich werde zeigen, wie man das Repertorium nutzen kann, um sich sinnvolle Informationen über Mittel und Mittelgruppen zu erarbeiten.
  • Außerdem gehe ich natürlich auf individuelle Fragen ein

Bitte bringen Sie, wenn vorhanden, Ihr Laptop mit dem Programm mit. So können Sie am besten alles nachvollziehen und selbst gleich ausprobieren.

Falls jemand vor der Entscheidung steht, sich eine Homöopathiesoftware zu kaufen, ist natürlich auch eine Teilnahme möglich, um zu sehen, was alles mit dieser Software möglich ist.


Heilpraktiker Osnabrück
Heilpraktikerausbildung Osnabrück
Homeopathieausbildung Osnabrück
Paarberatung, Paartherapie Osnabrück

Menue